Ried Grassnitzberg Morillon DAC 2018

 17,40

Der SKOFF ORIGINAL Ried Grassnitzberg Morillon besticht durch seinen kraftvollen, eleganten Körper und seinem Duft nach Dörrobst, reifer Ananas, gelbem Kern- und Steinobst, gerösteter Haselnuss, Mango und Papaya. Eleganter Körper und feingliedrige Mineralität verbinden sich mit Ananasaroma und vollreifen exotischen Früchten in einem langen, mineralisch geprägten Abgang.

Farbe

Hellgelbe Farbe

Nase

Im Geruch Dörrobst, reife Ananas, gelbes Kern- und Steinobst, geröstete Haselnuss, Mango und Papaya.

Gaumen

Im Geschmack mit kraftvollem, elegantem Körper und feingliedriger Mineralität. Reife Ananas, geröstete Nüsse, exotische Noten nach Mango und Papaya mit etwas Grapefruit. Langer, mineralisch geprägter Abgang mit vordergründiger Ananas und vollreifem exotischen Früchtekorb.

Speisenempfehlung

Wir empfehlen den SKOFF ORIGINAL Ried Grassnitzberg Morillon als Begleiter für dunkles Fleisch, geräucherten Fisch, schwere Fisch- und Pilzgerichte, Pasta und Eierschwammerln.

Lagen

Grassnitzberg

Terroir

14 Millionen Jahre alter Silt-Sandsteinboden

Rebsorte

Morillon/Chardonnay

Erntejahr

2018

Weinregion

Südsteiermark

Klassifizierung

Qualitätswein aus Österreich

Ausbau

90% großes Holzfass+ 10% Barrique

Ernte

2018

Alkoholgehalt

13,5 % vol.

Restzucker

1,3 g/l

Säure

4,1 g/l

Serviertemperatur

10–12 °C

Trinkempfehlung

2021–2026

Verschluss

Schraubverschluss

Flaschengröße

0,75 l

Zusätzliche Informationen

Art

Flaschengröße

Rebsorte

Klassifikation

,

Lagen

Speisenbegleitung

, , , ,

Ausbau

,

Jahrgang

2018

WARENKORB ANSEHEN