fbpx

Weinlese: Wir freuen uns auf einen exzellenten Jahrgang 2020

Weinlese: Wir freuen uns auf einen exzellenten Jahrgang 2020

Wir stehen in den Startlöchern für die Weinlese 2020, doch noch ist es nicht ganz so weit: Um die größtmögliche physiologische Reife unseres Traubenmaterials zu erreichen, versuchen wir mit der Ernte so lange wie möglich abzuwarten. Denn je reifer die Trauben, desto aromatischer und geschmackvoller der Wein. Wir werden somit mehrmals, also selektiv, ernten und für jede Rebsorte individuell den besten Erntezeitpunkt abwarten.

Was zeichnet den Jahrgang 2020 aus?

Der Wettergott war uns heuer gut gesinnt. Wir hatten das ganze Jahr über wohldosierten Niederschlag, was sowohl das Pflanzenwachstum als auch den Fruchtbestand gefördert hat. Gleichzeitig bedeutete das für uns heuer mehr händische Laubarbeit, um die Trauben gesund zu erhalten. Die längere Vegetationszeit – im Vergleich zum Vorjahr eine Woche später – macht sich nun in der Fruchtigkeit und beim Aroma positiv bemerkbar.

Die Voraussetzung sind also perfekt: Wir erwarten einen ausgezeichneten neuen Jahrgang!